Straßenfest 2010

Beschreibung 2010

Auch in diesem Jahr war das Strassenfest der Stadtteilinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit in der Neckarstadt wieder ein voller Erfolg.

Spenden

Diese Einrichtungen konnten wir mit den Einnahmen des Max-Joseph-Straßenfestes 2010 unterstützen:

  • Stadtjugendring (Zuschuss für ein Wildcamp)
  • Gemeinschaftszentrum Jungbusch (Projekt Umwelterziehung)
  • Förderverein des JUZ (Sprachkursförderung)
  • Schulband der Wilhem-Busch-Förderschule
  • Kinderhaus Eichendorffstraße (Schlittschuhe)
  • Gripstheater für einen Besuch in Mannheim mit dem Stück „SOS for human rights“
  • Zirkus Aladin
  • Spielmobil
  • Diverse Kleinprojekte

Die Projekte dienen der Integrationsförderung von Kindern mit Migrationshintergrund.